Macan
CHF 75.500,00 inkl. MwSt.
180 kW/245 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
6,7 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
225 km/h
Höchstgeschwindigkeit
WLTP*
11,0 – 10,2
l/100 km
250 – 232
g/km
Macan S
CHF 81.600,00 inkl. MwSt.
260 kW/354 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
5,3 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
254 km/h
Höchstgeschwindigkeit
WLTP*
11,8 – 10,7
l/100 km
267 – 243
g/km
Macan GTS
CHF 97.400,00 inkl. MwSt.
280 kW/380 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
4,9 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
261 km/h
Höchstgeschwindigkeit
WLTP*
11,8 – 11,3
l/100 km
268 – 255
g/km
Macan Turbo
CHF 114.600,00 inkl. MwSt.
324 kW/440 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
4,5 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
270 km/h
Höchstgeschwindigkeit
WLTP*
12,0 – 11,4
l/100 km
271 – 259
g/km
Zurück zum Anfang
Macan GTS
 
Design.
Das Design – deutlich geschärft. Das Heckleuchtenband sorgt für ein selbstbewusstes Auftreten. Typisch Porsche DNA: die LED-Hauptscheinwerfer mit 4-Punkt-Tagfahrlicht sowie 4-Punkt-Bremslichtern.
  • Heckleuchtenband
  • Sideblades
  • Porsche Flyline
Erfahren Sie mehr
Design.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Porsche - Trends kommen und gehen. Der eigene Stil bleibt.
Trends kommen und gehen.
Der eigene Stil bleibt.
Jede Zeit hat ihre Mode. Ihre Strömungen und Trends. Das meiste davon ist vergänglich. Was aber bleibt? Es sind Formen, die einen Wiedererkennungswert haben. Die für eine Haltung stehen. Und damit alles andere überdauern. Wir nennen es die Porsche DNA.
Der Macan beweist mit seinem dynamischen Gesamteindruck, dass er unverwechselbar ein Sportwagen ist. Besonders kraftvoll wirkt das neugestaltete Heck. Wie ein markanter Strich unter der eigenen Signatur unterstreicht das charakteristische Heckleuchtenband den „PORSCHE“ Schriftzug. Die breiten Schultern über den Hinterrädern erinnern an den 911. Und demonstrieren somit auch optisch, dass der Macan satt auf der Straße steht. Die 4-Punkt-Bremslichter ergänzen das Heckleuchtenband nicht nur funktional. Sondern lassen spüren, dass der Macan die Porsche DNA trägt.
Auch die Seitenlinie ist typisch Porsche. In dieser Ansicht scheint jeder Muskel unter Spannung zu stehen – wie bei einem zum Sprung bereiten Raubtier. Die Dachlinie fällt deutlich coupéhaft nach hinten ab. So entsteht eine sportwagentypische Kontur mit hoher aerodynamischer Qualität. Unsere Designer nennen sie die Porsche Flyline. Exklusiv für den Macan Turbo optimiert der neue Dachspoiler zusätzlich die Aerodynamik. Und beweist somit, dass nur eine Strömung wirklich wichtig ist: die eigene.
Es liegen Abenteuer in der Luft. Und die saugen die Macan Modelle kräftig ein – dafür sorgen die vergrößerten Lufteinlässe in der Frontpartie. Das sieht nicht nur gut aus, so wird der Motor auf der Fahrt zum nächsten Event auch bestens gekühlt. Und die Straße perfekt in Szene gesetzt – durch die serienmäßigen LED-Scheinwerfer.

Räder.

Interieur.
Sie jagen ein Erlebnis nach dem anderen. Da wollen Sie natürlich den Überblick behalten. Die sportlichen Vordersitze vermitteln ein für den Macan typisches Gefühl: Sie befinden sich zwar höher über der Straße, sind aber trotzdem hautnah mit ihr verbunden. Die Sitzposition ist auch für längere Strecken äußerst komfortabel. Durch die optionalen vollelektrischen 14-Wege-Sitze mit Komfort-Memory-Paket oder die adaptiven 18-Wege-Sportsitze mit Komfort-Memory-Paket.

360 Grad: Interieurdesign.

Wir als Sportwagenbauer wissen: Fahrer und Fahrzeug müssen eine Einheit bilden. Entsprechend sitzen Sie nicht einfach im Macan – die Architektur integriert Sie in das Fahrzeug. Die dreidimensionale Anordnung der Bedienelemente verleiht dem Interieur Cockpit-Charakter. Mit dem Kombiinstrument im 3-Tuben-Design und dem mittig platzierten Drehzahlmesser haben Sie alles im Blick.

Besonders kurz ist der Weg vom serienmäßigen Multifunktionslenkrad zum PDK Wählhebel (Porsche Doppelkupplungsgetriebe) sowie zu den wichtigsten Fahrzeugfunktionen – durch die sportwagencharakteristisch nach vorn ansteigende Mittelkonsole. Das Zündschloss sitzt – Porsche typisch – links.

Das 3-Speichen-Sportlenkrad folgt dem Design des 918 Spyder – und einem Prinzip aus dem Motorsport: Die Hände bleiben immer am Lenkrad. Über die beiden Schaltpaddles schalten Sie ergonomisch, sportlich und schnell.

Nächstes Kapitel
360° Erlebnis

Verbrauch und Emissionen.

Macan Modelle (WLTP)*
12,0 – 10,2
l/100 km
271 – 232
g/km

360° Erlebnis.

Porsche - ExterieurPorsche - Exterieur

Komfort im Alltag.

Wir nehmen Erlebnisse mit unseren Sinnen wahr.
Dazu gehört natürlich auch das Fahrgefühl in unserem Sportwagen.

Fühlen.
Sehen.
Hören.
Riechen.
Fühlen:
Die ansteigende Mittelkonsole und das optionale GT-Sportlenkrad tragen zum echten Sportwagenfeeling bei. Gleichzeitig vermittelt das edle Interieur durch die optionale hochwertige Lederausstattung den exklusiven Eindruck, den Sie von einem Porsche erwarten können. Für ein angenehmes Klima und noch mehr Sitzkomfort sorgt die optionale Sitzbelüftung. Sie funktioniert über eine aktive Ventilation der perforierten Sitzmittelbahn und der Lehne.
Erfahren Sie mehr
Sehen:
Das 10,9-Zoll Touchdisplay lässt Sie alles jederzeit im Blick behalten. Sie können aber auch vorausschauen: mit dem serienmäßigen Navigationssystem mit Echtzeit-Verkehrsinformationen (RTTI). Die Frontscheibe ist auf Wunsch beheizbar. Die Glasflächen des optionalen Panorama Dachsystems erzeugen eine besonders helle und angenehme Lichtstimmung im Inneren Ihres Macan. Zudem lässt sich das vordere der beiden Glaselemente öffnen oder in Hubstellung versetzen. Ein zusätzliches Rollo schützt Sie außerdem vor starker Sonneneinstrahlung.
Erfahren Sie mehr
Hören:
Die Sportabgasanlage sorgt für den Porsche typischen kraftvollen Sound – Serie beim Macan Turbo und beim Macan GTS, optional bei allen anderen Macan Modellen. Für noch mehr Hörgenuss ist auf Wunsch das Burmester® High-End Surround Sound-System für die Macan Modelle erhältlich.
Erfahren Sie mehr
Riechen:
In der Serienausstattung kommt die 3-Zonen-Klimaautomatik zum Einsatz. Ein Feinstaubfilter mit Aktivkohle hält Partikel, Pollen und Gerüche fern. Neu ist die optionale Ionisierung: Sie verbessert die Luftqualität. Dafür wird die Luft der Klimaautomatik, bevor sie ins Fahrzeuginnere strömt, durch einen Ionisator geleitet. Keime und andere Schadstoffe werden reduziert.
Erfahren Sie mehr
Komfort im Alltag.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Porsche - Nach außen immer auf Hochtouren. Innerlich die Ruhe selbst.
Nach außen immer auf Hochtouren. Innerlich die Ruhe selbst.
Porsche - Dachreling.
Dachreling.
Die hochwertige Dachreling ist in Schwarz (hochglanz) lackiert und Aluminium erhältlich. Sie fügt sich harmonisch in das dynamische Fahrzeugdesign ein. Die Dachreling ist Voraussetzung für das optional erhältliche Dachtransportsystem. Sie ist nur direkt ab Werk erhältlich. Optional für alle Macan Modelle.
Porsche - Basisträger Dachtransportsystem.
Basisträger Dachtransportsystem.
In Verbindung mit der optionalen Dachreling sind abschließbare Quertraversen für alle Porsche Aufsatzmodule erhältlich. Die tragenden Teile aus Aluminium sind für eine maximale Last von 75 kg ausgelegt. Aufsatzmodule zur Nachrüstung finden Sie im Porsche Tequipment Zubehörprogramm. Optional für alle Macan Modelle.
Porsche - Laderaum.
Laderaum.
Der große Laderaum der Macan Modelle ist auf unterschiedlichste Einsatzmöglichkeiten vorberei tet – das Volumen beträgt 488 Liter. Ein Staufach im seitlichen Laderaum bietet zusätzlichen Platz. Die Rücksitzbank lässt sich im Verhältnis 40 : 20 : 40 umklappen. Voll umgeklappt ergibt sich ein Raum angebot von bis zu 1.503 Litern. Schutz vor Sonne und neugierigen Blicken bietet die herausnehmbare Laderaumabdeckung. Ebenso entnehmbar: der Skisack von Porsche Tequipment. Er kann außerhalb des Fahrzeugs zum Transport genutzt und gereinigt werden.
Mit der optionalen Luftfederung können Sie das Fahrzeug zur komfortableren Beladung mittels einer Taste im Laderaum hinten um 30 mm absenken. Die Heckklappe mit großer Glasscheibe ist beheizt. Sie öffnet per Tastendruck automatisch innerhalb von 5 Sekunden. Sie können die Öffnungshöhe einstellen und speichern, damit sie z. B. nicht an der Garagendecke anstößt.
Porsche - Anhängezugvorrichtung.
Anhängezugvorrichtung.
Bei der elektrisch ausklappbaren Anhängezugvorrichtung verschwindet der Kugelkopf, sofern nicht benötigt, auf Knopfdruck unter dem Heckteil. Außerdem ist sie mit einer 13-poligen Steckdose versehen. Zugelassen ist eine hohe gebremste Anhängelast von bis zu 2.400 kg ab Macan S (Macan 2.000 kg) bzw. eine ungebremste von 750 kg für alle Macan Modelle. Die Stützlast beträgt bis zu 96 kg ab Macan S (Macan 80 kg). Die hierfür notwendige Vorrüstung ist bereits serienmäßig vorhanden. Die Anhängezugvorrichtung ist ab Werk optional für alle Macan Modelle erhältlich.
Porsche - Sitze.Porsche - Sitze.

Sitze.

Adaptive Sportsitze mit Komfort-Memory-Paket (18 Wege).

Höchsten Sitzkomfort und Sportlichkeit bieten die adaptiven Sportsitze mit Komfort-Memory-Paket. Mit der elektrischen 18-Wege-Verstellung passen Sie die Sitze optimal an Ihre Bedürfnisse hinsichtlich Sitzhöhe, Sitz- und Lehnenneigung, Sitzflächenverstellung, Längsverstellung und 4-Wege-Lordosenstütze an. Die Lenksäule ist elektrisch verstellbar.

Komfortsitze.

Komfortsitze.
Ideal für entspanntes Reisen und praktisch bedienbar sind die Komfortsitze mit elektrischer 8-Wege- Verstellung auf der Fahrerseite.

Komfortsitze mit Komfort-Memory-Paket(14 Wege).
Zusätzlich zu den serienmäßigen Komfortsitzen verfügen Sie mit dem Komfort- Memory-Paket über weitere Sitzeinstellungen.

Burmester® High-End Surround Sound-System.

Das optimal auf den Macan abgestimmte Burmester® High-End Surround Sound-System verwandelt Schallwellen in einzigartige Sinnesreize – und Musik in ein exklusives Klangerlebnis. Optional für alle Macan Modelle.

BOSE® Surround Sound-System.

Das System wurde optimal auf die Macan Modelle abgestimmt. Insgesamt 14 Lautsprecher inklusive Subwoofer und Centerspeaker sowie 14 Verstärkerkanäle mit einer Gesamtleistung von 665 Watt liefern ein beeindruckendes Klangerlebnis. Serie im Macan Turbo. Optional für alle anderen Macan Modelle.

Sound Package Plus.

Das Sound Package Plus sorgt für ausgezeichneten Klang: 10 Lautsprecher mit 150 Watt Leistung. Durch den im PCM integrierten Verstärker wird das Klangbild im Fahrzeuginnenraum optimal an Fahrer und Beifahrer angepasst. Serienmäßig im Macan GTS, Macan S und Macan.

Porsche Connect.

Für noch mehr Berührungspunkte mit dem nächsten Abenteuer: Das Porsche Communication Management (PCM) ist Ihre zentrale Steuereinheit für Audio, Navigation und Kommunikation. Die Online-Navigation liefert Ihnen als Bestandteil der Navigations- & Infotainment-Dienste mittels mobiler Daten serienmäßig Echtzeit-Verkehrsinformationen, damit Sie immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind. Die aktuelle Generation des PCM verfügt im Macan über ein 10,9-Zoll Touchdisplay mit Full-HD-Auflösung.

Alltag – oder doch lieber Abenteuer? Bei uns ist kein Tag wie jeder andere. Wir gehen keine Kompromisse ein, sondern lieber neue Wege. Dabei unterstützt Sie Porsche Connect. Es bringt Sie in die ideale Startposition für jeden Roadtrip – und an jedes Ihrer Ziele. Mit hilfreichen Diensten und Smartphone-Apps, die Ihnen das Leben auf vielfache Weise erleichtern.

Offroad Precision App.¹

Erlebnisse gibt es natürlich auch abseits der Straße. Für die Fahrt durch das Gelände bietet die Offroad Precision App¹ wertvolle Tipps. Ein Tutorial gibt Ihnen beispielsweise einen Einblick, wie man sich mit dem Macan gekonnt über Stock und Stein bewegt. Dabei werden Ihre persönlichen Fortschritte festgehalten und bewertet. Verbessern Sie sich, teilen Sie Ihren Status mit Freunden oder fordern Sie sich einfach gegenseitig heraus.

¹Nur in Verbindung mit optionaler Kompassanzeige auf Armaturentafel.

Apple CarPlay.

Mit dem optional erhältlichen Apple CarPlay können Sie Ihr iPhone ganz einfach mit Ihrem Porsche verbinden und so einige Ihrer Apps direkt auf das PCM holen. Per Spracherkennung Siri nutzen Sie Apps bequem während der Fahrt und konzentrieren sich voll auf die Straße. Die kabellose Nutzung von Apple CarPlay, ohne Verwendung des USB-Anschlusses, ist derzeit nicht in allen Märkten verfügbar.

Smartphone-Ablage inkl. induktiver Ladefunktion.

Mit der optionalen Smartphone-Ablage inkl. induktiver Ladefunktion wird das Smartphone deutlich besser in das Fahrzeug eingebunden. Eine direkte Anbindung an die Außenantenne des Fahrzeugs senkt den Akkuverbrauch und optimiert gleichzeitig die Empfangsqualität.

Porsche - Mehr über Connect Dienste erfahren.

Mehr über Connect Dienste erfahren.

Porsche - Licht.Porsche - Licht.Porsche - Licht.

Licht.

LED-Hauptscheinwerfer.

Wir haben immer das nächste Ziel vor Augen. Um es noch klarer zu sehen, sind der Macan und der Macan S serienmäßig mit LED-Hauptscheinwerfern ausgestattet. Unverkennbar Porsche: das 4-Punkt-Tagfahrlicht in den LED-Hauptscheinwerfern und die 4-Punkt-Bremsleuchten, ebenfalls in LED-Technik in das Heckleuchtenband integriert.

Porsche Dynamic Light System (PDLS).

PDLS passt die Lichtverteilung der Geschwindigkeit an. Das dynamische Kurvenlicht schwenkt die Hauptscheinwerfer abhängig von Lenkwinkel und Fahrgeschwindigkeit in die Kurve, das statische Kurvenlicht aktiviert Zusatzscheinwerfer zur Ausleuchtung enger Kurven oder beim Abbiegen. Serie im Macan Turbo.

Porsche Dynamic Light System Plus (PDLS Plus).

Die optional erhältlichen LED-Hauptscheinwerfer inkl. PDLS Plus bestechen durch eine unverwechselbare Optik mit den stilprägenden 4-Punkt-LED Spots. Die Leuchtkraft der Scheinwerfer sorgt für eine optimale Ausleuchtung der Straße. Neben dem serienmäßigen dynamischen und statischen Kurvenlicht und der geschwindigkeitsabhängigen Fahrlichtsteuerung ist das Schlechtwetterlicht eine wesentliche Funktion.

Assistenzsysteme.

Spurverlassenswarnung.

Eine Kamera im Innenspiegelgehäuse überwacht den Fahrbahnbereich vor dem Fahrzeug. Nähern Sie sich einer Begrenzungslinie und drohen die Fahrspur zu verlassen, ohne den Blinker gesetzt zu haben, warnt das System Sie mit einem Hinweiston. Die Spurverlassenswarnung gehört genau wie der Tempostat zur serienmäßigen Ausstattung des Macan.

Stauassistent inkl. Abstandsregeltempostat.

Der Stauassistent unterstützt Sie in Stausituationen auf gut ausgebauten Landstraßen und Autobahnen. Das System hält dabei das Fahrzeug bei Geschwindigkeiten bis zu ca. 60 km/h durch sanfte Lenkunterstützung mittig im Fahrstreifen, regelt den Abstand zu vorausfahrenden Fahrzeugen und folgt der vorausfahrenden Kolonne innerhalb der Systemgrenzen.

Abstandsregeltempostat (ACC).

Das System regelt abhängig vom Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug die Geschwindigkeit Ihres Macan völlig selbstständig. Dazu überwacht der Radarsensor im Bugteil den Bereich vor Ihrem Fahrzeug. Haben Sie ein bestimmtes Tempo eingestellt und nähern sich einem Fahrzeug vor Ihnen, das langsamer fährt, reduziert das System Ihre Geschwindigkeit durch Gaswegnahme oder sanftes Bremsen.

Spurwechselassistent.

Der Spurwechselassistent überwacht den Bereich hinter dem Fahrzeug und den toten Winkel. Bei einer Geschwindigkeit von 30–250 km/h informiert das System durch ein optisches Signal in den Außenspiegeln über Fahrzeuge, die sich schnell von hinten nähern oder sich im toten Winkel befinden. So erhöht es gerade auf der Autobahn den Komfort und die Sicherheit, greift aber nicht in die Fahrzeugführung ein und kann jederzeit deaktiviert werden.

Spurhalteassistent.

Beim Spurhalteassistenten erkennt die Frontkamera Fahrbahnbegrenzungslinien. Droht das Fahrzeug eine der Linien zu überschreiten, lenkt das System bei Geschwindigkeiten von ca. 60–250 km/h selbstständig wieder in die Spurmitte zurück. Diese Korrektur erfolgt durch einen sanften Lenkimpuls. Den Vorgang können Sie natürlich jederzeit über steuern. Unter bestimmten Bedingungen – z. B. bei schlechtem Wetter – ist die Funktion gegebenen falls inaktiv.

Tempolimitanzeige.

Die Tempolimitanzeige informiert Sie über Geschwindigkeitsbegrenzungen, Überholverbote und deren Aufhebungen, die über eine Kamera erfasst werden. Die Darstellung erfolgt im Display des Kombiinstruments und im Touchdisplay des PCM. Wird ein Verkehrszeichen nicht erkannt, z. B. bei starkem Regen oder Dunkelheit, wird automatisch die im Navigationsmodul hinterlegte Geschwindigkeitsbegrenzung angezeigt. Ihr Vorteil: Sie können sich besser auf den Verkehr konzentrieren.

ParkAssistent vorn und hinten.

Der ParkAssistent warnt vor erkannten Hindernissen im Bereich vor und hinter dem Fahrzeug. Seine Ultraschallsensoren sind harmonisch im Bug- und Heckbereich integriert. Die Warnung erfolgt akustisch und zusätzlich optisch durch die schematische Darstellung des Fahrzeugs aus der Vogelperspektive im zentralen 10,9-Zoll Touchdisplay. Sie macht somit den Abstand zu Hindernissen auch grafisch sichtbar.

Rückfahrkamera.

Die Rückfahrkamera erleichtert präzises rückwärtiges Einparken und Rangieren sowie das Manövrieren beim Ankoppeln eines Anhängers. Dabei unterstützen das Kamerabild sowie dynamische Leitlinien auf dem Touchdisplay des PCM, die den Fahrweg mit der aktuellen Lenkradstellung illustrieren. Optional für alle Macan Modelle.

Surround View.

Beim Surround View erzeugen 4 Kameras in Bugteil, Außenspiegeln und Heck ein Rundumbild von Fahrzeug und unmittelbarer Umgebung. Der Fahrer kann im PCM zwischen Vogelperspektive, Seitenansicht und Eckansicht auswählen – auf dem 10,9-Zoll Touchdisplay des PCM eine spürbare Erleichterung bei Park- und Rangiermanövern. Optional für alle Macan Modelle.

Nächstes Kapitel
Performance

Verbrauch und Emissionen.

Macan Modelle (WLTP)*
12,0 – 10,2
l/100 km
271 – 232
g/km
Performance.
  • Die neue Motorengeneration überzeugt mit Leistung und sportwagentypischem Sound
  • Serie in den Macan Modellen: das 7-Gang PDK mit manuellem und Automatikmodus
  • Für hohen Komfort und enorme Fahrdynamik erhalten Sie die optionale Luftfederung inkl. PASM
Erfahren Sie mehr
Performance.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Der wichtigste Antrieb:
sich immer wieder selbst zu übertreffen.

Motoren.

Der 2,9-Liter-V6-Biturbo-Motor im Macan Turbo.

Macan Turbo (WLTP)*
12,0 – 11,4
l/100 km
271 – 259
g/km

Mit seinen 324 kW (440 PS) erweist sich der neue 2,9-Liter-V6-Biturbo-Motor als besonders leistungsstark. In gerade einmal 4,5 s/4,3 s¹. beschleunigt er auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 270 km/h. Das maximale Drehmoment von 550 Nm wird bei 1.800–5.600 1/min erreicht. Die leichtgewichtige Konstruktion liefert aber nicht nur mehr Performance. Sondern reduziert gleichzeitig auch die Emissionswerte. Für mehr Effizienz und Performance sorgt VarioCam Plus: ein System zur Verstellung der Nockenwellen und des Ventilhubs.

¹In Verbindung mit optionalem Sport Chrono Paket.

Der 2,9-Liter-V6-Biturbo-Motor im Macan GTS.

Macan GTS (WLTP)*
11,8 – 11,3
l/100 km
268 – 255
g/km

Die Liebe zum Adrenalin entfacht im Macan GTS ein 2,9-Liter-V6-Biturbo-Motor mit 280 kW (380 PS). Das sind 20 PS mehr als beim Vorgängermodell. 2 Abgasturbolader, im sogenannten Central Turbo Layout angeordnet, sorgen für ein spontanes Ansprechverhalten. Das maximale Drehmoment liegt bei 520 Nm.

Der 3,0-Liter-V6-Turbo-Motor im Macan S.

Macan S (WLTP)*
11,8 – 10,7
l/100 km
267 – 243
g/km

Der 3,0-Liter-V6-Turbo-Motor leistet im Macan S satte 260 kW (354 PS) und ist mit einem Twin-Scroll Turbolader zwischen den Zylinderbänken ausgestattet. Auch hier setzen wir auf Leichtbauweise und liefern mehr PS pro Liter. Der Twin-Scroll Turbolader sorgt dafür, dass die Abgasströme bis zum Turbinenrad getrennt geführt werden – für einen optimierten Ladungswechsel. Ergebnis: ein hohes Drehmoment bereits bei niedrigen Drehzahlen, 480 Nm bei 1.400–4.800 1/min. Auch der Motor des Macan S ist mit VarioCam Plus ausgerüstet.

Der 2,0-Liter-Reihenvierzylinder-Turbo-Motor im Macan.

Macan (WLTP)*
11,0 – 10,2
l/100 km
250 – 232
g/km

Im Basismodell überzeugt ein Turbolader mit 180 kW (245 PS), hoher Drehfreude und einem Drehmoment von 370 Nm bei 1.600–4.500 1/min. Die optimierte zweiflutige Abgasanlage erzeugt dabei schon während der Fahrt einen kernigen Sound. Stichwort Klangerlebnis: Auf Wunsch ist für alle Modelle die Sportabgasanlage erhältlich. Für einen noch intensiveren, emotionaleren Porsche Sound. Die Straße ist eben eine Bühne.

Kraftübertragung.
Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK).

Für extrem schnelle Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung – sowie für hohe Fahrdynamik und Effizienz. Das Prinzip des PDK: Bei eingelegtem Gang ist der nächste Gang bereits vorgewählt. So geschehen Gangwechsel in Millisekunden. Die automatische Gangwahl erfolgt grundsätzlich verbrauchsoptimiert. Damit ermöglicht das PDK nicht nur ein sportliches, agiles Fahrgefühl, sondern auch mehr Effizienz. Sie möchten lieber manuell schalten? Das geht entweder über die beiden Schaltpaddles am serienmäßigen Multifunktions-Sportlenkrad oder den PDK Wählhebel. In Verbindung mit dem optionalen Sport Chrono Paket werden die Schaltzeiten des PDK im SPORT PLUS Modus noch kürzer, die Schaltvorgänge sportlicher. Darüber hinaus steht Ihnen die Rennstartfunktion Launch Control zur Verfügung – für kompromisslosen Fahrspaß.

Fahrwerk.

Wir fahren nicht einfach nur, um uns fortzubewegen. Wir wollen in jeder Sekunde spüren, dass unser Leben dynamisch ist. Auch auf der Straße. Und am liebsten in einem Sportwagen.

Luftfederung.

Für hohen Komfort und enorme Fahrdynamik erhalten Sie die optionale Luftfederung inkl. PASM. Das Fahrzeug liegt um 15 mm tiefer im Vergleich zum serienmäßigen Stahlfederfahrwerk. Der Effekt: hohe Spreizung von Fahrkomfort und Fahrdynamik sowie eine sportliche Optik. Die Niveauregulierung sorgt für eine konstante Fahrzeuglage. Auf Wunsch variieren Sie die Bodenfreiheit in 3 Stufen: Geländeniveau, Normalniveau und Tiefniveau. Im Geländeniveau liegt das Fahrzeug 40 mm über dem Normalniveau, im Tiefniveau 10 mm darunter. Praktisch: das Beladungsniveau. Dabei senkt sich im Normalniveau nur das Heck um 30 mm ab – zum komfortablen Beladen. Die Bedienung erfolgt über eine Taste im Kofferraum.

Porsche Active Suspension Management (PASM).

PASM ist die elektronische Verstellung des Stoßdämpfersystems. Es regelt aktiv und kontinuierlich die Dämpferkraft, abhängig von Fahrbahnzustand und Fahrweise, für jedes einzelne Rad. Für reduzierte Karosseriebewegungen und damit mehr Komfort auf allen Sitzen. Ihnen stehen 3 Einstellungen zur Verfügung: „Normal“, „SPORT“ und „SPORT PLUS“.

Porsche Traction Management (PTM).

Kurz: Das PTM bringt die hohe Sportlichkeit des Macan auf die Straße. Damit spüren Sie hinter dem Steuer das, was einen echten Sportwagen ausmachen sollte: Traktion, Fahrsicherheit, ein herausragendes Einlenkverhalten, ein hervorragendes Handling und natürlich die Porsche typische, hohe Dynamik.

Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus).

PTV Plus ist ein System zur Steigerung der Fahrdynamik und -stabilität. Es arbeitet mit einer variablen Momentenverteilung an den Hinterrädern sowie einer elektronisch geregelten Hinterachs- Quersperre. PTV Plus verbessert das Lenkverhalten und die Lenkpräzision durch gezielte Bremseingriffe am rechten bzw. linken Hinterrad. Dadurch erhält das kurvenäußere Hinterrad eine höhere Antriebskraft und ermöglicht einen zusätzlichen Drehimpuls – damit Kurvenfahrten zum Erlebnis werden.

OFFROAD Taste.

Sie möchten über Straßen fahren, die eigentlich gar keine sind? Über eine Taste in der Mittelkonsole versetzen Sie Ihren Macan in den OFFROAD Modus. Alle relevanten Systeme schalten nun in ein traktionsorientiertes Geländeprogramm. Die optionale Luftfederung inkl. PASM wechselt automatisch ins Geländeniveau. Auch das optionale Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus) und das serienmäßige Porsche Stability Management (PSM) passen sich optimal an den Geländeeinsatz an und verbessern so die Fahrbarkeit und die Sicherheit.

Porsche - Sport Chrono Paket inkl. Mode-Schalter.
Sport Chrono Paket inkl. Mode-Schalter.
Abenteuer auf Knopfdruck? Passiert selten. Ist aber nicht unmöglich. Das Sport Chrono Paket sorgt für eine noch sportlichere Abstimmung von Fahrwerk, Motor und Getriebe. Bestandteile sind eine Stoppuhr mit analoger und digitaler Anzeige und Sport Chrono Funktionen im PCM zur Visualisierung, Speicherung und Auswertung von Rundenzeiten sowie Zeiten anderer Strecken.
Neu ist der aus dem 918 Spyder abgeleitete Mode-Schalter mit SPORT Response Button am Lenkrad. Damit können Sie zwischen 4 Fahrmodi wählen: „Normal“, „SPORT“, „SPORT PLUS“ und „Individual“. So lässt sich das Fahrzeug noch persönlicher auf Ihren Fahrstil abstimmen. Bereits im SPORT Modus reagiert der Macan mit größerer Dynamik und direkterem Fahrverhalten. Im SPORT PLUS Modus wird der Motor noch bissiger. Das PASM ist bereit für eine härtere Dämpfung und direkteres Einlenken. Die optionale Luftfederung senkt sich auf das Tiefniveau.
Eine weitere Funktion: Launch Control. Zur optimalen Beschleunigung beim Anfahren. Die Stoppuhr auf der Schalttafel zeigt die gemessene Zeit oder alternativ die aktuelle Uhrzeit an.
Bremsen.

Alle Bremsanlagen der Macan Modelle überzeugen durch bestens abgestimmte Leistungsstärke. Selbstverständlich sind die Bremsanlagen groß dimensioniert und an die hohe Leistung angepasst. Vorn besitzen die Macan Modelle 4-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsattelbremsen. Ab dem Macan S kommen 6-Kolben-Bremsanlagen zum Einsatz. Die Bremsscheiben sind innenbelüftet. Für eine konstant hohe Bremsleistung auch im Dauereinsatz. Die Bremssättel des Macan sind schwarz, Macan S titangrau und beim Macan GTS rot. Beim Macan Turbo sind sie weiß – dank der besonders leistungsstarken Porsche Surface Coated Brake (PSCB).

Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB).

Optional können Sie Ihren Macan mit der rennstreckenerprobten Keramikbremsanlage (PCCB) ausrüsten. Die gelochten Keramikbremsscheiben haben einen Durchmesser von 396 mm vorn. Hinten sind es 370 mm. Neben ihrer Korrosionsfreiheit liegt der entscheidende Vorteil der Keramikbremsscheiben in ihrem Gewicht: Sie sind etwa 50 % leichter als Graugussscheiben vergleichbarer Bauart und Dimensionierung. Das macht sich bei Fahrleistung und Verbrauch positiv bemerkbar, reduziert aber vor allem die ungefederten und rotatorischen Massen. Optional für Macan Turbo, Macan GTS und Macan S.

Porsche Surface Coated Brake (PSCB).

Auch Entschleunigung kann begeistern: Die Porsche Surface Coated Brake (PSCB) kombiniert eine Graugussbremsscheibe mit einer Keramikbeschichtung. Die Bremsen glänzen nicht nur mit weißen Bremssätteln. Weitere Vorteile sind eine verbesserte Korrosionsbeständigkeit der Bremsscheiben, auch bei längerer Standzeit, und die deutlich reduzierte Bremsstaubbildung. Das Resultat: Räder und Bremsanlage bleiben länger sauber. Serie im Macan Turbo, optional für alle anderen Macan Modelle.

Nächstes Kapitel
GTS

Verbrauch und Emissionen.

Macan Modelle (WLTP)*
12,0 – 10,2
l/100 km
271 – 232
g/km
Das Konzept GTS: More of what you love.
Macan GTS (WLTP)*
11,8 – 11,3
l/100 km
268 – 255
g/km
Er gibt ihnen mehr auf jedem Meter Asphalt. Mehr in jeder Kurve. Mehr auf dem Weg zum nächsten Nervenkitzel. Manchmal ist alles eben nicht genug. Dann muss es mehr sein. More of what you love.
  • 2,9-Liter-V6-Biturbo-Motor mit 280 kW (380 PS)
  • Sideblades mit dem „GTS“ Schriftzug
  • Alcantara® auf den Sitzmittelbahnen, den Armauflagen der Türen und der Mittelkonsole
Erfahren Sie mehr
Das Konzept GTS: More of what you love.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Macan Modelle
 
Explosion der Gefühle. Als Dauerzustand.
Der Macan GTS.
Das Leben steckt voller Reize. Und von dem, was wir lieben, wollen wir immer mehr. Das ist nicht irrational, übertrieben oder maßlos. Sondern bloß konsequent. Schalten wir auf lautlos oder drehen wir eher den Sound auf, wenn unser Lieblingssong läuft? Nach einem langen, intensiven Kuss haben die wenigsten „Stopp!“ gesagt. Oder nach dem ersten Mal gedacht: „Jetzt reicht’s.“ Das gilt genauso für das Gefühl, einen Porsche zu fahren. In den Sitz gedrückt zu werden, während zu kraftvollem Motorsound die Kulisse vorüberrauscht. Das lieben Sie auch so wie wir, nicht wahr? Und auch das lässt sich verstärken. More of what you love. Der Macan GTS.

GTS Highlights.

GTS Motorisierung.

Macan GTS (WLTP)*
11,8 – 11,3
l/100 km
268 – 255
g/km

Die Liebe zum Adrenalin entfacht im Macan GTS ein 2,9-Liter-V6-Biturbo-Motor mit 280 kW (380 PS). Das sind 20 PS mehr als beim Vorgängermodell. 2 Abgasturbolader, im sogenannten Central Turbo Layout angeordnet, sorgen für ein spontanes Ansprechverhalten. Das maximale Dreh moment liegt bei 520 Nm.

SportDesign Paket.

Das SportDesign Paket gibt dem Lufteinlassgitter und den markanten Airblades ein mattschwarzes Finish. Insgesamt erscheint die Front sportlich breit, dicht an dicht mit der Straße. Die serienmäßig abgedunkelten LED-Hauptscheinwerfer inkl. Porsche Dynamic Light System (PDLS) bieten eine optimale Ausleuchtung der Fahrbahn und in Kurven. Die Macan typischen Sideblades sind mattschwarz lackiert und mit dem „GTS“ Schriftzug in Hochglanz versehen.

Heckteil mit Diffusor.

Schließlich der durchtrainierte Rücken: mit durchgezogenem Heckleuchtenband, dreidimensionalen, abgedunkelten LED Rückleuchten mit 4-Punkt-Bremsleuchten, dem sportlichen schwarzen Heckteil mit Diffusor – und den Sportendrohren.

Serienmäßige Sportabgasanlage.

Die serienmäßige Sportabgasanlage mit schwarzen Sportendrohren macht ebenfalls deutlich, dass es bei der Liebe zum Fahren gerne stürmisch zugehen darf – auch in Sachen Motorsound.

15 mm tiefer.

Intensiver Kontakt zur Straße? Zwingend. Mit dem serienmäßigen Porsche Active Suspension Management (PASM) liegt der GTS um 15 mm tiefer und lässt Sie den Asphalt spüren.

GTS Interieur.

Die Materialien? Sportlich, elegant, griffig: Alcantara® auf den Sitzmittelbahnen, den Armauflagen der Türen und der Mittelkonsole. Das serienmäßige Lederpaket im Innenraum wird durch Dekore in schwarz gebürstetem Aluminium ergänzt. Dass dieses Modell seine eigene Handschrift trägt, macht der „GTS“ Schriftzug deutlich: am Drehzahlmesser, an den Türeinstiegsblenden und an den Kopfstützen der Vordersitze und äußeren Fondsitze.

20-Zoll Räder.

Die 20-Zoll RS Spyder Design Räder in Schwarz (seidenglanz) sind Serie – und zu allem bereit, was Sie vorhaben.

Porsche - Die Welt von GTS.

Die Welt von GTS.

Nächstes Kapitel
Modelle & Daten

Verbrauch und Emissionen.

Macan GTS (WLTP)*
11,8 – 11,3
l/100 km
268 – 255
g/km

Macan Modell auswählen & konfigurieren.

ausgewählt
Macan
Porsche Macan
WLTP*
11,0 – 10,2
l/100 km
250 – 232
g/km
CHF 75.500,00 inkl. MwSt.
180 kW/245 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
6,7 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
225 km/h
Höchstgeschwindigkeit
ausgewählt
Macan S
Porsche Macan S
WLTP*
11,8 – 10,7
l/100 km
267 – 243
g/km
CHF 81.600,00 inkl. MwSt.
260 kW/354 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
5,3 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
254 km/h
Höchstgeschwindigkeit
ausgewählt
Macan GTS
Porsche Macan GTS
WLTP*
11,8 – 11,3
l/100 km
268 – 255
g/km
CHF 97.400,00 inkl. MwSt.
280 kW/380 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
4,9 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
261 km/h
Höchstgeschwindigkeit
ausgewählt
Macan Turbo
Porsche Macan Turbo
WLTP*
12,0 – 11,4
l/100 km
271 – 259
g/km
CHF 114.600,00 inkl. MwSt.
324 kW/440 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
4,5 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
270 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Macan GTS
CHF 97.400,00 inkl. MwSt.
Preis
280 kW/380 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
4,9 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
261 km/h
Höchstgeschwindigkeit
WLTP*
11,8 – 11,3
l/100 km
268 – 255
g/km
Höhe
1.609 mm
Breite
1.926 mm
Länge
4.686 mm
Radstand
2.807 mm

Zylinderzahl 6
Kraftstoffart 98
Hubraum 2'894 cm³
Leistung (kW) 280 kW
Leistung (PS) 380 PS
Drehzahlbereich für Maximalleistung 5'200 - 6'700 1/min
Maximales Drehmoment 520 Nm
Drehzahlbereich für Maximaldrehmoment 1'750 - 5'000 1/min

Höchstgeschwindigkeit 261 km/h
Beschleunigung 0 - 100 km/h 4.9 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h mit Sport Chrono Paket 4.7 s
Beschleunigung 0 - 160 km/h 11.6 s
Beschleunigung 0 - 160 km/h mit Sport Chrono Paket 11.4 s
Beschleunigung 0 - 200 km/h 19.5 s
Beschleunigung 0 - 200 km/h mit Sport Chrono Paket 19.3 s
Durchzugsbeschleunigung (80-120 km/h) 3.3 s

Max. Wattiefe (Stahlfederung) 285 mm
Böschungswinkel vorne/hinten (Stahlfederung) 21.5 - 22.1 °
Rampenwinkel Stahlfederung 15.7 °
Max. Bodenfreiheit (Stahlfederung) 190 mm
Max. Bodenfreiheit (Luftfederung, Normalniveau) 180 mm

Länge 4'686 mm
Breite 1'926 mm
Breite (mit Aussenspiegeln) 2'098 mm
Höhe 1'609 mm
Luftwiderstandsbeiwert (Cw) 0.36
Radstand 2'807 mm
Spurweite vorne 1'650 mm
Spurweite hinten 1'658 mm
Leergewicht nach DIN 1'910 kg
Leergewicht nach EU-Richtlinie 1'985 kg
Zul. Gesamtgewicht 2'580 kg
Zul. Zuladung 670 kg
Max. Zuglast (gebremst/ungebremst) 2'400 kg
Max. Zuglast (ungebremst) 750 kg
Maximal zulässige Dachlast mit Porsche Dachtransportsystem 75

Offenes Gepäckraumvolumen (bis Oberkante Rücksitze) 488 l
Größtes Gepäckraumvolumen (hinter Vordersitzen, dachhoch) 1'503 l
Tankinhalt (Nachfüllvolumen) 65 l

Verbrauch kombiniert 11.8 - 11.3 l/100 km
CO2-Emission kombiniert (WLTP)1) 268 - 255 g/km
Effizienzklasse G
CO2-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder der Strombereitstellung 60 g/km

1) Provisorischer Zielwert nach neuem Prüfzyklus WLTP: 115g/km
Der Durchschnittswert der CO2-Emissionen aller in der Schweiz verkauften Neuwagen beträgt 174 g/km (nach WLTP).

PDK CHF 97.400,00 inkl. MwSt.

Leasingrechner.

Macan GTS

CHF 97.400,00 inkl. MwSt.
Porsche Leasing
Egal wohin Sie möchten, ein Porsche ist die wahrscheinlich schönste Art, dorthin zu gelangen. Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg. Von Anfang an. Unsere Leasing- und Finanzierungsangebote machen es Ihnen leicht, sich den Traum vom eigenen Porsche zu erfüllen.
Laufzeit
Jährliche Laufleistung
1. grosse Leasingrate
1. grosse Leasingrate
Monatliche Leasingrate:
CHF
Offerte anfordern

Schon über die Versicherung Ihres Porsche nachgedacht?
Hier finden Sie unseren Online Versicherungsrechner.

Porsche - Individualisierung & Veredelung.

Individualisierung & Veredelung.

In der Porsche Exclusive Manufaktur bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Individualisierungsmöglichkeiten für Exterieur und Interieur. Für Ihr ganz persönliches Fahrzeug.

Porsche - Kontakt.

Kontakt.

Kontaktieren Sie ein Porsche Zentrum, fordern Sie Informationsmaterial an oder registrieren Sie sich für exklusive Porsche News.